Grußwort von Sepp Altmann,
Präsident des Volksfestvereins Cham
     
Liebe Internetbesucher,
verehrte Gäste aus nah und fern,
   

ein herzliches Grüß Gott auf den Internetseiten des Vereins zur Förderung öffentlicher Veranstaltungen und kultureller Bestrebungen der Stadt Cham e.V., kurz "Volksfestverein" genannt.
Mit unserer Homepage möchten wir Ihnen eine zeitgemäße und umfassende Möglichkeit zur Information bieten. Diese soll sich zum einen auf unsere aktuellen Veranstaltungen, zum anderen aber auch auf die Geschichte unseres Vereins, der im Jahre 1948, in schwierigen Zeiten also, von ein paar mutigen Chamer Bürgern aus der Taufe gehoben wurde, beziehen (siehe Geschichte).

Die Besonderheit, dass seitdem in Cham die jährlichen Frühlings- und Volksfeste von diesem in jeder Hinsicht unabhängigen Verein organisiert und durchgeführt werden, hat sich bestens bewährt.

So sind wir zwar zugegebenermaßen ein kleiner Kreis von engagierten Leuten, aber um so effektiver. Sämtliche Mitglieder arbeiten ehrenamtlich. Dies ist um so höher zu bewerten, wenn man bedenkt, dass es sich dabei um ein zum Teil extrem zeitintensives Engagement handelt, das sich nahezu über das gesamte Jahr hinweg erstreckt. "Nachdem Fest ist vordem Fest" , um es mit den etwas abgeänderten Worten des legendären Sepp Herberger zu sagen. Für politische oder gar persönliche Interessen Einzelner oder Gruppen ist hier kein Platz, das hat sich der Verein seit jeher auf seine Fahnen geschrieben. Ausschließlich sachorientiert, zeitgemäß und dem Erfolg unserer traditionellen Feste dienend, so lautet unsere Devise, ebenso wie unser Credo "Leben und Leben lassen". So manche Stadt oder Gemeinde und so manch anderer Veranstalter beneidet uns um diese Konstellation, wie uns immer wieder versichert wird.

 

Unser Bestreben jedenfalls ist es, Frühlings- und Volksfeste in unserer Heimatstadt zu organisieren, bei denen sich die Besucher und Gäste wohl fühlen und in zünftiger und angenehmer Atmosphäre ein paar unbeschwerte und heitere Stunden im Kreise von Freunden und der Familie genießen können, fernab vom Alltag mit all seinen Sorgen und Problemen.

Zum Schluss wünsche ich Ihnen noch viel Spaß beim Surfen und würde mich freuen, Sie nicht nur auf unserer Homepage, sondern vielleicht auch einmal (oder öfter) als Gast auf unseren traditionellen Chamer Frühlings- und Volksfesten begrüßen zu dürfen.

 

 

 

Ihr Sepp Altmann
Präsident